Ulrike Müller MdEP zu Besuch

15.05.2019

Wir hatten Besuch: die seit 2014 im europäischen Parteitag kandidierende Ulrike Müller von den Freien Wählern hat uns besucht.

Sie selbst beschreibt sich als naturverbunden, pflichtbewusst und regional verwurzelt – nachvollziehbar, da sie zusammen mit ihrer Familie einen milchwirtschaftlich ausgerichteten Bauernhof in Missen-Wilhams im Oberallgäu betreibt.

Das Ziel Ihres Besuches war es, die Bedürfnisse der Region und der Branche abzufragen, von der Landwirtschaft über Handwerk und Gewerbe, bis hin zur Infrastruktur.
Mit dabei waren Holger Lehr, Bürgermeister von Grünkraut, und Klaus Wirthwein, Metzgermeister und Kandidat der Freien Wähler aus dem Wahlkreis Ravensburg für den Bundestag.

Ein wichtiges Thema der Diskussion war die Vereinheitlichung der vielen Labels im Fleischbereich. Der Wunsch ist es, klare aussagekräftige Labels, welche auch kontrolliert werden, einzuführen. Ein weiterer Unterhaltungspunkt war die Digitalisierung, besonders die im ländlichen Raum. Außerdem sei es wichtig die Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt zu integrieren, wie es die Firma Buchmann schon seit einiger Zeit praktiziert. Auch ein Thema an diesem Tag war der Wohnungsmarkt: durch mehr Wohnungsbau sollen die momentan völlig überteuerten Mieten gesenkt werden.

Ulrike Müller, die sich in Brüssel für Bürokratieabbau und regionale Vielfalt einsetzt, bekräftigte ihre Unterstützung für den lokalen Mittelstand.

zurück

Buchmann GmbH, Fleisch- und Wurstspezialitäten

Kaufstrasse 6-8, 88287 Grünkraut-Gullen
Tel.: +49 (0) 7 51 - 7 60 50, Fax: +49 (0) 7 51 - 76 05 50
E-Mail: info@buchmann-gmbh.de