Preisanpassung zum 09.12.2019

29.11.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Fleischwarenbranche befindet sich seit April in einem Ausnahmezustand. Leider hat sich die Lage auf dem Rohstoffmarkt hinsichtlich aller Schweinefleischteile weiter verschärft. Wir möchten Sie auf unseren Weg als Familienunternehmen mitnehmen und Ihnen die Gründe so nachvollziehbar wie möglich darlegen.

Die afrikanische Schweinepest hat eine große Krise in Ostasien ausgelöst und sich zu einer Katastrophe der Tiergesundheit entwickelt. Neben fast allen Provinzen Chinas sind mittlerweile viele weitere ostasiatische Länder von der Epidemie betroffen. Dadurch gehen große Mengen Schweinefleisch aus Deutschland in den Export. Leider ist eine Besserung nicht in Sicht und einen Impfstoff gibt es bisher leider auch nicht.

Die hieraus entstandene Nachfrage nach europäischem Schweinefleisch hat zu einem Preisanstieg in ganz Europa und im speziellen in Deutschland geführt, wie sie der nachfolgenden Grafik entnehmen können.

Unsere Lieferanten/ Hersteller geben die Preise, die aufgrund der starken asiatischen Nachfrage sowie einer geringeren Anzahl an verfügbaren Schweinen deutlich gestiegen sind, direkt an uns weiter. Unsere LandSchwein Bauern sind ebenfalls an die Notierung gekoppelt.
Unsere nachhaltige Wirtschaftlichkeit leidet darunter, sodass wir ohne weitere Preisanpassungen unsere Leistungen leider nicht halten können.

Die Preise von Wurstwaren, Koch- und Rohschinken werden bis zum 09.12.2019 angepasst und die Preise von Frischfleisch werden weiterhin wöchentlich bekannt gegeben. Der besonderen Situation geschuldet, werden alle Sonderpreise geprüft und angepasst.

Wir hoffen auf eine weitere partnerschaftliche Zusammenarbeit und bitten um ihr Verständnis.
Mit freundlichen Grüßen
Ralf Buchmann
 
Ihr Exemplar zum Ausdrucken finden Sie hier.

Als Mitglieder des Bundesverbandes der deutschen Fleischwarenindustrie und des Landesinnungsverbandes für das Fleischerhandwerk in Baden-Württemberg, möchten wir gerne deren Statements zu der Notwendigkeit einer Preisanpassung mit Ihnen teilen.

Pressemitteilung LVV Schweinepreise
Statement BvDF Schweinepreise

zurück

Buchmann GmbH, Fleisch- und Wurstspezialitäten

Kaufstrasse 6-8, 88287 Grünkraut-Gullen
Tel.: +49 (0) 7 51 - 7 60 50, Fax: +49 (0) 7 51 - 76 05 50
E-Mail: info@buchmann-gmbh.de