Neues von Buchmann

Haltungsformen: Einstufung zur Erkennung der Haltungsbedingungen der Tiere

Erfahren Sie, wie die Produkte von Buchmann‘s Landschwein und Buchmann‘s BioRind eingestuft werden.

Das Haltungsform-Siegel soll Verbrauchern auf den ersten Blick eine Info und Orientierung bei der Produktwahl -  nach den  Haltungsbedingungen der Tiere, von welchen das Fleisch oder die Wurst stammt - geben.

Die Haltungsform wird in folgenden Stufen angegeben:

  • Stufe 2 (blau): Stallhaltung Plus: Mit diesem Siegel wird Fleisch/Wurst von Tieren aus einer Haltung, die über die gesetzlichen Standardvorschriften hinausgeht, gekennzeichnet. Hierunter fällt auch das Fleisch aus Betrieben der „Initiative Tierwohl“. Das bedeutet mindestens 10% mehr Platz im Stall als gesetzlich vorgeschrieben und zusätzliches Beschäftigungsmaterial für die Tiere.
  • Stufe 3 (orange): Außenklima: Tiere, welche nach dieser Form gehalten werden, erhalten zusätzlich einen Zugang zu Außenbereichen. Diese Stufe entspricht bspw. den Richtlinien des landwirtschaftlichen Fachverbands Neuland oder auch den Vorgaben für die Produkte von Buchmann‘s LandSchwein. Die Produkte von Buchmann‘s LandSchwein gibt es sowohl in unserem Großhandelsangebot, als auch für Endverbraucher in unseren Filialen.
    Weitere Infos zu den Produkten von Buchmann‘s LandSchwein erhalten Sie hier: Buchmann‘s LandSchwein
  • Stufe 4 (grün): Premium: Produkte, die mit diesem Label gekennzeichnet sind, erfüllen die Anforderungen der europäischen Öko-Verordnung oder Richtlinien mit entsprechenden Mindestanforderungen (Bio-Produkte). Produkte von Buchmann‘s BioRind werden dieser Haltungsstufe zugeordnet.
    Weitere Infos zu den Produkten von Buchmann‘s BioRind erhalten Sie hier: Buchmann‘s BioRind

 

Weitere Informationen zu den Haltungsformen erhalten Sie unter: www.haltungsform.de